Dr. phil. Eckard Winderl

Diplom Psychologe in Hamburg.

Beachten Sie auch meine Publikationen
Sie finden dort Informationen zu Buch- und Presseveröffentlichungen.

Aus- und Weiterbildungen in :

  • Energetische Psychologie
  • Hypnotherapie
  • NLP
  • systemische Kurzzeittherapie
  • Tiefenpsychologische Psychotherapie
  • Verhaltenstherapie

Werdegang

Von 1964 bis 1969 Studium der Indologie und Tibetologie an den Universitäten von Hamburg, München und Wien.

Von 1970 bis 1975 Studium der Philosophie, Pädagogik, Soziologie und Psychologie an der Universität Hamburg.

Von 1975 bis 1978 als Psychotherapeut in der Klinik Häcklingen in Lüneburg tätig.

Seit 1979 psychotherapeutische Tätigkeit in eigener Praxis / Hamburg

Seit 1980 Coach

Seit 1985 Mentaltrainer im nationalen und internationalen Spitzensport, sei es Boxen, Formel1, Fußball, Golf, Leichtathletik oder Tennis.

Bis 1985 mehrjährige Forschungstätigkeit zur hypnotischen Therapie chronischer Schmerzen.
Erstmals im europäischen Forschungsraum wurden gedächtnispsychologische Aspekte in diesen Forschungsbereich eingebracht.

Auf der Grundlage gedächtnispsychologischer Erkenntnisse folgte die Entwicklung von Veränderungstechniken.

1996 wurde “Hinter die Erinnerung schauen” veröffentlicht. Darin wird nicht nur dargestellt, dass sich menschliches Erfahrungswissen in Inhalt und Struktur anhand von Augenbewegungen aufdecken lässt, es werden auch Veränderungstechniken  präsentiert, die sich im Coaching, im Mentalen Training wie in der Psychotherapie als sehr effizient erweisen.

Mit diesem Buch leistete erstmals ein deutschsprachiger Autor einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung mentaler Veränderungstechniken.

Von 1998 bis 2005 als psychologischer Experte Interviewpartner in der NDR-TV-Sendung „DAS! am Nachmittag“