Monatsarchiv für März 2012

Metaphern im Coaching: das ´burn-out`

Freitag, den 16. März 2012

Unsere Sprache ist ´durchtränkt` von Metaphern. Weshalb? Die bildhafte Beschreibung der Realität ermöglicht uns unterschiedlichste Sachverhalte auf einfache und bequeme Weise zu beschreiben, uns und anderen mitzuteilen und verständlich zu machen. Dabei wandelt sich die Bedeutung einer Metapher mit der Absicht derer, die sie verwenden, verändert sie sich abhängig vom Kontext und der mit ihr [...]