coaching

Coaching

Die Entwicklung der Führungspersönlichkeit.

Coaching Führungskräfte

Führungskräfte benötigen Rückmeldungen darüber, wie sie und ihre Handlungsweisen auf Mitarbeiter und Vorgesetzte wirken.

Die Selbstwahrnehmung unterscheidet sich häufig dramatisch von der Fremdwahrnehmung. Eine realistische Gesamteinschätzung ergibt sich erst aus der Verknüpfung beider Wahrnehmungspositionen.

Als quasi Außenstehender ist der Coach insofern für jede Führungskraft eine wertvolle Ressource. Konfliktträchtige Fragestellungen in Teams und Abteilungen, fehlerhafte Orientierungen, die sich aus einseitiger Wahrnehmung ergeben, lassen sich durch Coaching in kurzer Zeit klären.
Unnötige Reibungsverluste werden vermieden, mentale und emotionale Ressourcen bei Beteiligten geschont.